Blog rund um Berlin

Karstadt wird bis 2018 ein neues Warenhaus in Tegel eröffnen. Die erste neue Filiale in Berlin-Tegel seit 30 Jahren soll einen neuen Expansionskurs von Karstadt unterstreichen. Mit der neuen Filiale möchte Karstadt einer Mitteilung nach einen Standard für ein komplett neues Einkaufen setzen. Das Unternehmen setzt hier verstärkt auf die Bedürfnisse, die es lokkal gibt und richtet das Sortiment danach aus. Mit einer Verkaufsfläche in einer Größe von 8800 qm gehört ist die Filiale eine der größeren. Ein Karstadt-Sprecher hat betont, wie gut Karstadt in Lokalität sei. Das Angebot werde genau auf die Kundschaft vor Ort abgestimmt.

Auch das Tegel Center und der Fußgängerbereich sollen nach den Worten Harald Huths von der HGHT Holding GmbH modernisiert werden. Er freut sich schon sehr auf die Ansiedlung und sieht Karstadt als ein ein traditionsreiches Unternehmen. Insgesamt werde eine perfekte Anbindung an den Verkehr und ein umfangreiches Angebot zu Einkauf ein klasse Erlebnis bieten. Insgesamt sollen 100 neue Shops geschaffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.